Die aktuelle Ausstellung:



Siegmund Schneider


Tempelbilder


Ich freue mich sehr auf die kommende Ausstellung mit teils großformatigen "Tempelbildern" von Siegmund Schneider.
Sie sind herzlich zur Vernissage am Freitag, den 1.3.2019 , um 19 Uhr eingeladen.
Die Ausstellung ist bis zum 29. März immer Dienstags von 12 - 16 Uhr und Freitags von 15 - 19 Uhr anzusehen.
Andere Zeiten können gerne verabredet werden.

Siegmund Schneider schreibt zu seinen Arbeiten:
"Tempel – dazu gehören auch christliche Kirchen – sind seit vielen Jahren immer wieder Thema meiner Arbeit. Sie sind nicht nur Symbole für Religion, für Schönheit, Ästhetik und Kultur, sie stehen auch für Politik, Macht, Gewalt und Unterdrückung. Sie bieten mir die Möglichkeit, Architektur und Plastik mit Malerei und Zeichnung zu verbinden und als Maler Form, Farbe und Struktur als Gestaltungsmittel einzusetzen. Meine Tempel sind leere Hülle, sie stehen für sich nicht außer sich selbst. Sie enthalten nichts Anbetungswürdiges, weil es nichts gibt, dass anbetungswürdig wäre." (Text: S. Schneider)

 

 

 

P.S. Wichtige Infos zwischendurch und Fotos können Sie auch ohne eigenen Account auf der Facebookseite

 https://.facebook.com/ateliergalerieeinseins7/ 

jederzeit mitverfolgen!

 

 


Vorschau:

Naser Agha

5.4. - 26.4.2019

Weitere Infos folgen!!