Die aktuelle Ausstellung:



Sebastian Welzel


Wandtopografien


Gleich im neuen Jahr möchte ich zu einer besonderen Ausstellung herzlich einladen. Der junge Berliner Designer Sebastian Welzel zeigt Wandobjekte der besonderen Art: Ich freue mich sehr und bin schon jetzt gespannt. Die Ausstellung ist wie immer am Dienstag von 12 - 16 Uhr und am Freitag von 15 - 18 Uhr geöffnet. Nach vorheriger Absprache auch gerne zu anderen Zeiten.

Ein kurzer Hinweis auf den Künstler:
Sebastian Welzel, Architekt und Produktdesigner aus Berlin, geboren 1985, schloss sein Architekturstudium 2016 erfolgreich mit seinem Fassadenentwurf Waterscape an der Technischen Universität Berlin ab. Von 2012-2013 lebte Sebastian Welzel in Paris und arbeitete für das renommierte Architekturbüro Dominique Perrault Architecture, zuvor arbeitete er für den deutschen Künstler Thomas Locher als Modellbauer.

2017 ergab sich für ihn die Möglichkeit den Eisladen Eisderix in Berlin Rixdorf mitzugestalten, wo der Prototyp für seine jetzigen Wandtopographien entstand. In der Folgezeit wurde aus der Idee ein richtiges Produkt. In dem Maker-Space HappyLab Berlin entwickelte er ein spezielles Stecksystem, das an einer Lasermaschine hergestellt wird und woraus anschließend per Hand in seinem kleinem Studio in Berlin Neukölln die Werke zusammengesteckt werden.

 

 

 

P.S. Wichtige Infos zwischendurch und Fotos können Sie auch ohne eigenen Account auf der Facebookseite

 https://.facebook.com/ateliergalerieeinseins7/ jederzeit mitverfolgen!

 

 


Vorschau

Margitta Sündermann

1.02. - 22.02.2019

Weitere Infos folgen!!