Die aktuelle Ausstellung:



Träume eines Wassermanns

Ricki Scopes




Ich möchte jetzt zur kommenden ersten Ausstellung nach den Sommerferien einladen. Zu Gast ist diesmal die Riedlinger Künstlerin Ricki Scopes. Sie zeigt Aquarelle und Figuren zum Thema: Träume eines Wassermanns. Wir laden am Freitag, den 7.9.2018  herzlich zur Vernissage ab 19 Uhr ein. Die Ausstellung ist bis zum 28. 9. 2018 jeweils Dienstags von 12 - 16 Uhr und Freitags von 15 - 18 Uhr anzusehen. Wir freuen uns auf euch und wünschen euch noch einen sonnigen Sommer!

Und hier noch ein paar Infos zur Künstlerin:
Ricki Scopes- Biographie der Künstlerin

Ricki ist in England geboren und aufgewachsen. Sie hat drei erwachsene Kinder.
Nachdem sie die Hochschule Technical College, Kettering, Northamptonshire, besucht und dort Fremdsprachen (Deutsch und Französisch) und Kunst (Aktzeichnen und Tonarbeit) studiert hatte, hat sie ihr Studium an der Nottingham University (Germanistik und Archäologie) fortgesetzt. Dazu gehörte ein Auslandssemester an der Uni Tübingen und ein Jahr als Auslandsassistentin im Kreisgymnasium Riedlingen.

Anfang 1976 hat sie sich in Frankreich niedergelassen und lebte dort bis 2011. Dort hat sie eine professionelle Kunstweiterbildung gemacht und 1994 ein Diplom als Innen- und Theaterdekorationsgestalterin erhalten. Ihre Kulissen und Pappmaché Puppen tauchen immer wieder in Riedlingen auf, bei Theaterauführungen und Fastnetsveranstaltungen.
Sie hat das Kinderatelier 'Club 5-10 ans' in Mello, bei Chantilly gegründet und geleitet und 1995 war sie u.a. Kopistin am Musée du Louvre in Paris.

Für ihre Bilder (Öl, Acryl, Aquarell, Pastellkreide) lässt sie sich von der Natur in all ihren sanften oder kraftvollen Formen inspirieren; in ihrer Malerei, Bronze, Misch-Technik und Tonarbeiten stehen menschliche Formen und die Beziehungen zwischen Menschen im Vordergrund.

Seit April 2011 lebt Ricki in Oberschwaben – in Riedlingen

 

 

 

P.S. Wichtige Infos zwischendurch und Fotos können Sie auch ohne eigenen Account auf der Facebookseite

 https://.facebook.com/ateliergalerieeinseins7/ jederzeit mitverfolgen!

 

 


Vorschau

Ernst Matzke & Sven Willms

Zwei Generationen mit zwei Kameras